letzte Beiträge
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schlagwörter
 

AGB von Alpenvorland Segtrails

AGB von Alpenvorland Segtrails

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Alpenvorland Segtrails für Segway-Touren, Segway-Parcours und die Vermietung von Segways und anderen Mobilitätshilfen
Stand 08. März 2014
www.alpenvorland-segtrails.de
– dem Segway ­Erlebnis­Portal von Alpenvorland Segtrails in Nußdorf am Inn,
Oberbayern .Alpenvorland Segtrails wurde im März 2014 gegründet.

Geschäftsführer Johann Gmehling.
Wir sind Spezialisten für Segways ­
wir realisieren unter der Marke „Segway“ in Deutschland und Österreich, Events rund um
den einzigartigen, vollautomatischen, selbst­balancierenden Elektro­ Roller aus den
USA, der mittlerweile auch in Deutschland zum Straßenverkehr zugelassen ist.
Segway ­Events sind eindeutig „elektrisch positiv geladen“
­ wir organisieren für Sie: Segway­Touren von 6-120 Teilnehmern
­ der Trend in Betriebsausflügen, Abteilungsausflügen, Vereinsausflügen,
Jahrgängertreffen, Rahmenprogramme für Tagungen, oder für private Ausflüge.

Lizenz zum Handel und zur Nutzung von Begrifflichkeiten

Die Begriffe „Segway®“, „Segway Personal Transporte
r®“, „Leansteer®“, „Dynamic
Balance®“ und das Logo „Flyguy®“ sowie sämtliche Ableitungen oder Wortverbindungen
sind durch Segway Inc. (Bedfort/USA) und mittelbar
durch die Segway Vertriebszentrale
Gewerbeparkstraße 11, 3500 Krems an der Donau,
urheberrechtlich geschützt und dürfen nur
in Verbindung mit einer Lizenz gewerblich genutzt werden.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte: Die Inhalte unserer Seiten
wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der
Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7
Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, über mittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung
oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben
hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links: Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren

Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine
Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder
Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der
Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum
Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der
verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht
zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht: Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch
gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend
entfernen.
Datenschutz: Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener
Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail­Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf
freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte
weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der
Kommunikation per E­Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der
Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen derImpressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht
ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich
widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im

Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam­Mails, vor.
Quelle:
eRecht24 Disclaimer
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

(„Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem
Computer gespeichert werden und die eine Analyse de
r Benutzung der Website durch Sie
ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser
Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP­Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre
IP­Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in
anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor
gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP­ Adresse an einen Server von Google in den
USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google
diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu
erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP­Adresse
wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der
Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser­Software verhindern; wir weisen
Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen
dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf
Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP­Adresse) an Google sowie die
Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link
verfügbare Browser­Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Quelle:
Datenschutzerklärung Google Analytics
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1­Schaltfläche können
Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1­Schaltfläche erhalten Sie und
andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert
sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen
über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise
zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google­Diensten, wie etwa in
Suchergebnissen oder in Ihrem Google­Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und
Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1­Aktivitäten auf, um die Google­Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1­
Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches
Google­Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google­Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google­Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google­Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E­Mail­Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken
werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1­Aktivitäten der Nutzer bzw.gibt diese an Nutzer und Partner weiter,wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook­Plugins (Like­Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California
Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook­Plugins erkennen Sie an dem
Facebook­Logo oder dem „Like­Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht
über die Facebook­Plugins finden Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen
Ihrem Browser und dem Facebook­Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die
Information, dass Sie mit Ihrer IP­Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den
Facebook „Like­Button“ anklicken während Sie in Ihr em Facebook­Account eingeloggt sind,
können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook­Profil verlinken. Dadurch kann
Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie
deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von facebook unter http://de­de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-
Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook­Benutzerkonto aus.Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter Auf unseren Seiten sind Funktionen des DienstesTwitter eingebunden. Diese Funktionenwerden angeboten durch die Twitter Inc.,
795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und derFunktion „Re­Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter­Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der
übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen
hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto­Einstellungen unter
http://twitter.com/account/settings ändern.

Stornierungsregeln:

Allgemeine Hinweise:
die Rückgabe von Gutscheinen entspricht des gesetzlichen Widerrufs.
Entstandene Gebühren werden in Rechnung gestellt.
Sollte der Segway­Parcours oder sollten die geplanten Segway­Aktivitäten „draußen“
stattfinden und sollte keine „in­Gebäude­Lösung“ verfügbar sein, gilt: Nicht immer wird das
Wetter an dem Veranstaltungstag mitspielen. Wir führen die Veranstaltungen auch bei
mäßiger Witterung, also auch bei Regen, durch. Kleiden Sie sich daher bitte der Witterung
entsprechend oder kommunizieren Sie das Ihren Gästen. Informieren Sie sich bitte vor dem
Termin über die Wettervorhersagen.

Stornierungsgründe:
Kostenfreie Absagen akzeptieren wir unter folgender Begründung: unwetterartiger Dauerregen
mit Überschwemmungsgefahr, Stürme ab Windstärke 2, Schnee (Schneefall, Schneeglätte,
Restschnee), Glätte allgemein, dichter Nebel mit Sichtweiten unter 50m, Frost und
Temperaturen unter 6 Grad Celsius. (Bei witterungsbedingtem Ausfall wird in der Regel ein
Ausweichtermin vereinbart. Wird kein adäquater Ausweichtermin gefunden, weil die
Stornierungsgründe wiederholt vorliegen, stellen wir eine Rückzahlung in Aussicht.)
Storno­Staffel / Absage aus anderen Gründen:
Hinter jeder Segway®­Veranstaltung steht ein respektabler logistischer und personeller

Aufwand, wir haben folgende Regelungen getroffen, um bereits getätigte Planungen zu

kompensieren:

­­­­­­­> 50% des Rechnungsbetrages bei Absage bis 14 Kalendertage vor dem Termin
­­­­­­­> 75% des Rechnungsbetrages bei Absage bis 7 Kalendertage vor dem Termin
­­­­­­­> 100% des Rechnungsbetrages bei Absage bis 2 Kalendertage vor dem Termin
­­­­­­­> 100% des Rechnungsbetrages bei Absage am Termin

Unser Tipp! Um Stornierungen zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, den avisierten Termin
intern genau zu prüfen. Alternativtermine können auch im Vorhinein vereinbart werden.
Haftungsausschlusserklärung zu Gunsten der Firma Alpenvorland Segtrails,

Mitterweidach 17, 83131 Nussdorf am Inn, dessen Inhaber, Angestellte sowie deren Erfüllungsgehilfen (nachfolgend „der Veranstalter“) erklärt der Unterzeichner

(nachfolgend „der Teilnehmer“) anlässlich der Teilnahme an einer geführten Segway-Tour folgendes:

1. Grundlegende Funktionsweise des Segway® Personentransporters

Der Segway (oder auch Segway Personal Transporter) ist ein einachsiges Elektro-Kraftfahrzeug mit einer elektronisch regulierten Balance-Automatik. Die Bedienung

erfolgt stehend auf der Plattform. Das Fahrzeug ist „in Ruhe“, sobald die Plattform horizontal positioniert ist. Zum Anfahren verlagert der Fahrer sein Körpergewicht

bewusst dosiert nach vorn. Zum Bremsen lehnt sich der Fahrer nach hinten, bei geringen Geschwindigkeiten, etwa unter 6 km/h, reicht ein einfaches Aufrichten, so

dass sich die Plattform wieder in der Horizontale befindet. Das Kurvenfahren erfolgt intuitiv durch Bewegung der Lenkstange, die wie ein Joystick funktioniert, nach

links oder rechts. Während der Fahrt sollten beide Füße immer unverändert auf der Plattform bleiben, möglichst über der Achse. Beide Hände sind aus

Sicherheitsgründen am Lenker zu lassen. Die Höchstgeschwindigkeit des Segway beträgt 20 km/h. Der kürzeste Bremsweg aus voller Fahrt wurde in Tests des

Herstellers bei 2,55m erreicht.

2. Gebotene Verhaltensregeln auf geführten Segway®-Touren und im Segway®-Parcours

Der Teilnehmer handelt mündig und auf eigene Gefahr. Er ist sich der Gefahren und Risiken bewusst, die daraus resultieren, dass er (in der Regel) keine oder

nur geringe Erfahrungen mit dem Segway® hat. Minderjährige (unter 18 Jahre) benötigen zur Teilnahme an einer Veranstaltung oder an einer Probefahrt im Segway®-

Parcours das Einverständnis der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten. Eltern oder Erziehungsberechtigte sollten bei der Probefahrt des Minderjährigen

anwesend sein. Probefahrten im umgrenzten Parcours sind ab 10 Jahre möglich, sofern die körperlichen Voraussetzungen, wie Mindestgröße und Körpergewicht die

Probefahrt zulassen. Die Einschätzung obliegt dem zuständigen Instruktor nach dessen Ermessen. Folgende Sicherheitshinweise sind dringend zu beachten:

a) Fahren Sie niemals rückwärts, da eine erhöhte Unfallgefahr besteht.

b) Bewegen Sie beim Auf- und Absteigen die Lenkstange nicht aus der Position. Wenden Sie sich

beim Auf- und Absteigen an die Aufsichtsperson, warten Sie gegebenenfalls ruhig auf

dem Segway stehend.

c) Fahren Sie immer mit angepasster Geschwindigkeit.

d) Achten Sie immer auf andere Gäste, vor allem, wenn diese erste Fahrversuche unternehmen.

e) Seien Sie im Straßenverkehr rücksichtsvoll, vorbildlich und bewegen Sie sich auf

den rechtlich vorgegebenen Wegen und Straßen

(Radwege, Seitenstreifen, innerörtliche Straßen).

f) Tragen Sie vorsichtshalber immer einen Helm.

3. Der Teilnehmer trägt die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm verursachten Schäden einschließlich Personen-, Sach- und

Vermögensschäden innerhalb der Teilnehmergruppe, an Dritten, sowie am Eigentum des Veranstalters. Er verpflichtet sich, für solche Schäden in vollem Umfang

die Haftung zu übernehmen, sofern der Schaden nicht auf einem Ausfall oder Defekt des Segway® beruht. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von jeglicher

Haftung für solche Schäden frei, es sei denn diese beruhen nachweislich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Veranstalters. (Für minderjährige Teilnehmer

haften analog die Eltern oder Erziehungsbevollmächtigte.) Der Teilnehmer verzichtet hiermit für sich, seine Rechtsnachfolger und Unterhaltsberechtigte auf alle

Ansprüche und jedes Recht des Vorgehens oder Rückgriffs wegen eines während der Veranstaltung eingetretenen Schadensereignisses, gegen den Veranstalter, es

sei denn, dieses Schadensereignis wurde durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters verursacht.

4. Nur für Fahrten auf öffentlichen Wegen: Der Teilnehmer versichert, dass er im Besitz mindestens einer gültigen Mofa-Prüfbescheinigung oder

eines Führerscheins ist, dass zum Zeitpunkt der Veranstaltung kein vorläufiger Einzug des Führerscheins, kein gerichtlich angeordneter Fahrerlaubnisentzug

und kein Fahrverbot vorliegen. Diese Regel gilt nicht bei Teilnehmern, die vor dem 01.01.1965 geboren wurden. Wir weisen darauf hin, dass wir – die Veranstalter –

jede strafrechtliche Verantwortung ablehnen, die das sogenannte Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gem. § 21 StVG betreffen.

5. Der Teilnehmer leistet unbedingt den Anweisungen des Tourguides/ Instruktors Folge. Bei Zuwiderhandlung gegen diese Regel hat der Veranstalter

das Recht, den Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen. Eine Erstattung des Preises ist ausgeschlossen.

6. Der Teilnehmer versichert, dass er sich körperlich und mental in der Lage sieht, an der Veranstaltung teilzunehmen und dass er insbesondere

• keine körperliche Behinderung oder Krankheit hat, die das freie Stehen ohne Hilfsmittel nicht ermöglicht

• keine geistige Behinderung oder Krankheit hat, die den unmittelbaren oder auch nur zeitweiligen Verlust der körperlichen Kontrolle zur Folge hat (z. B. Epilepsie)

oder den Gleichgewichtssinn beeinflussen

• keine die freiwillige Willensbestimmung beeinflussenden Mittel (z. B. Drogen, Alkohol) zu sich genommen hat.

7. Bildrechte, Videorechte, Aufnahmen während der Veranstaltung

Der Teilnehmer darf nach eigenem Ermessen Bilder und Videos aufnehmen und diese im Internet veröffentlichen. (Sicherheitshinweis! Bitte fotografieren oder filmen

Sie nicht während der Fahrt, schauen Sie immer in Fahrtrichtung, übergeben Sie Ihr Aufnahmegerät dem Tourguide, wenn sich Gelegenheit bietet) Der Veranstalter

behält sich das Recht vor, seinerseits Bilder und Videos aufzunehmen, diese zu speichern und gegebenenfalls zu Marketingzwecken zu nutzen. Die Nutzung zu

Marketingzwecken umfasst die Veröffentlichung auf der Website des Veranstalters sowie in Postings auf sozialen Netzwerken. Die Bild- und Videodaten werden

anonym veröffentlicht, d. h. die Namen der Teilnehmer sowie deren Stimmen werden nicht veröffentlicht

8. Der Teilnehmer ist mit der Speicherung der Daten und der Archivierung dieser Erklärung in physischer oder digitaler Form einverstanden. Der Veranstalter

garantiert, dass die Daten nicht an Dritte herausgegeben werden.

9. Dem Teilnehmer wurde das Tragen eines Helms ausdrücklich empfohlen. Der Teilnehmer ist sich des potenziell höheren Verletzungsrisikos bewusst,

wenn er auf den Helm verzichtet. Der Veranstalter stellt dem Teilnehmer geeignete Helme zur Verfügung.

Teilnahmebedingungen, siehe auf Webseite unter Teilnahmebedingungen

Der Gerichtsstand ist Rosenheim, Deutschland.

Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie die Bedingungen und stimmen Bild- und Videoaufzeichnungen zu (bei Widerspruch bitte in „Notizen“ vermerken (siehe Seite 1, Abschnitt 7). VielenDank!
Jetzt kann es gleich losgehen.